Förderverein

Aus den Reihen der Eltern hat sich der Förderverein Kita St. Elisabeth e.V. & Kita Antoinette Schiller e.V. gegründet, um auch kleinere und größere Träume der Kinder verwirklichen zu können und die Arbeit der Kindertageseinrichtung zu unterstützen.

Die Mitglieder des Förderverein ermöglichen durch ihre Mitgliedsbeiträge, ihre Mitarbeit und Spendenaktionen verschiedene Projekte für unsere Kinder zu verwirklichen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Spenden werden gerne entgegengenommen:
IBAN DE47 2656 2490 1211 1708 00
Volksbank Bad Laer-Borgloh-Hilter-Melle

Der Vorstand
v.l.n.r.: Kassenwartin Lilli Zerr, Vorsitzende Simone Thieme, Stellvertretende Vorsitzende Nadine Langer, Schriftführerin Samira Ahring, Kassenprüfer Julius Wannick

Kontakt
Bahnhofstraße 21
49214 Bad Rothenfelde
E-Mail: foerderverein-kita-rothenfelde@t-online.de

Projekte

Spielplatzumbau

Der alte Spielplatz an der Kita St. Elisabeth wurde umgebaut, um das Großprojekt Spielplatzumbau in 3 Teilabschnitten umzusetzen. Dieses war der größte und kostenintensivste Teil. Wir arbeiteten mit der Firma Lebenstraum zusammen und  gestalten den Spielplatz mit Naturmaterialien wie Steinen, Holz, Bepflanzungen um. So können die Kinder naturnah spielen, forschen und entdecken, wodurch ihr Entwicklung gefördert wird.

Gewinnspiel

Anlässlich des Jubiläums des CarpeSols haben wir beim Gewinnspiel teilgenommen und über Online Abstimmung 500€ gewonnen.

We kick Corona

Wir haben am Anfang der Pandemie während des LockDowns bei We kick Corona mitgemacht, einer Spendenorganisation vor allem aus Sportlern gebildet, um besonders betroffene Vereine oder Organisationen, Schulen, Kindergärten, Hospize, etc. zu unterstützen, die durch Corona besondere Einschränkungen hatten. Wir haben 2000 € bekommen und diese in Laptops, Pavillons und Sprachtherapieunterlagen investiert.

Einweihung Antoinette Schiller

Einweihung der Kita Antoinette Schiller zur eigenständigen Kita nach dem langjährigen Überlegungen und Planungen um den Umbau. Der Förderverein hat eine Bücherbox im Wert von 500 €  zum Einstand überreicht. Auf dem Bild zu sehen sind Lukas Nicodemus, Nina Gersmann, Lars Zumstrull und Simone Thieme.

Neuer Spielplatz in St. Elisabeth

Nach einer intensiven Wochenendaktion, in der Eltern und Kinder gemeinsam mit den ErzieherInnen unter der Anleitung der Firma Lebenstraum den Spielplatz umgebaut haben. Es hat allen viel Freude gemacht und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

1. Sponsorenlauf

Kinder laufen für ihren Spielplatz beim ersten Sponsorenlauf. Runde um Runde sammelten die kleinen Läufer Stempel die nachher für Geld, bei den im Vorfeld gesuchten Sponsoren, sorgten. Bei diesem Ereignis sind damals gut 9000€ zusammen gekommen.

Flohmarkt Rund ums Kind

Der Flohmarkt lockte den ein oder anderen Schnäppchenjäger zum Kindergarten. Eine Cafeteria sorgte für das leibliche Wohl und eine Spielstation unterhielt die Kinder.

Kirchencafé

Das Kirchencafé wurde durch den Förderverein ausgerichtet. Kekse, Deko und anderes konnten die Besucher gegen eine Spende erwerben.

2. Sponsorenlauf

Trotz des Wetters war auch dieser Lauf gut besucht. Eine Cafeteria, Bratwurst- und Waffelstand sorgten für das leibliche Wohl.

Förderverein beitreten

Menü